home

     aktuelles

     der aussie

     unsere hunde

     welpen

     nachzucht

     hütetraining

     schafe

     enten

     andere x-beiner

     links

     kontakt

 

 

Wir sind Mitglied im:

ASCA

WEWASC

 

 

   


welpen

Welpen haben zur Zeit:

2017

 

Alle unsere Welpen erhalten Papiere vom ASCA (Australian Shepherd Club of America). Sie werden geimpft, augenuntersucht und mehrfach entwurmt. Außerdem lassen wir alle Welpen chippen und bei Tasso registrieren.

Die Welpen verbringen die ersten Wochen in unserem Schlafzimmer und haben ab ca. der 3. Woche freien Zugang zum Garten.

Besonderen Wert legen wir auf eine umfangreiche Sozialisation der Welpen. Dazu gehören für uns nicht nur erste Autofahrten und diverse Haushaltsgeräusche, sondern u.A. auch erste Kontakte zu ausgewählten wesensfesten Fremdhunden, zu den Tieren auf unserem Hof, kleine Ausflüge im Fahrradanhänger oder Bollerwagen und Besuche von Kindern.

Zusätzlich versuchen wir die ersten Grundsteine einer erfolgreichen Hundeerziehung zu legen und die Welpen möglichst stubenrein an die neuen Besitzer zu übergeben.

Kurz vor Abgabe der Welpen dürfen die Kleinen an den Enten zum ersten Mal Hüteluft schnuppern.

Bei der Welpenabgabe bekommt jeder neue Aussiebesitzer eine umfangreiche Welpenmappe mit auf den Weg. Darin enthalten sind alle Informationen über die Eltern der Welpen, ein Welpensteckbrief mit allen Entwicklungsdaten und images, Informationen über die Welpenfütterung, sowie erste Erziehungstipps, Buchempfehlungen und nützliche Adressen.

Wir sind sehr an der weiteren Entwicklung unserer Welpen interessiert und freuen uns auf einen regen Austausch mit den neuen „Frauchen“ und „Herrchen“. Natürlich stehen wir jederzeit für Fragen zur Verfügung.